Corporate News: Navigator Equity Solutions SE berichtet über den aktuellen Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2020

Waalre, den 16. März 2020 – Die Navigator Equity Solution SE berichtet über den aktuellen Geschäftsverlauf im Geschäftsjahr 2020.

Derzeitiges Kapitalmarktumfeld

Als Beteiligungsgesellschaft ist auch die Navigator Equity Solutions SE von dem derzeitigen volatilen Kapitalmarktumfeld betroffen. Die Wertpapierbeteiligungen haben sich in den letzten Tagen analog zu den Aktienindizes negativ entwickelt, so dass nicht realisierte Buchverluste entstanden sind. Der Vorstand ist davon überzeugt, dass das aktuelle Kapitalmarktumfeld Beteiligungsmöglichkeiten auf einem attraktiven Bewertungsniveau bietet und langfristig eine Kaufchance darstellt. Aus diesem Grund wird die derzeitige Quote an Wertpapieren sogar sukzessive erhöht.

Aktuelle Beteiligungen

Die IT Competence Group SE – Navigator Equity Solutions SE hält eine Beteiligung in Höhe von 22% – hat am 02. März 2020 die vorläufige Prognose für das Geschäftsjahr 2019 bestätigt und eine Prognose für das Gesamtjahr 2020 veröffentlicht. Im Gesamtjahr 2019 erwirtschaftete die Gesellschaft nach den derzeit vorliegenden noch ungeprüften Zahlen eine Gesamtleistung von EUR 24,2 Mio. (Gesamtleistung 2018: EUR 24,3 Mio.). Das operative Ergebnis (EBITDA) lag bei rund EUR 1,25 Mio. (EBITDA 2018: EUR 1,49 Mio.). Die IT Competence Group SE bestätigte die Prognose einer in etwa gleichbleibenden Gesamtleistung bei gleichzeitigem Anstieg der Gewinnmargen für das Geschäftsjahr 2020.

Die Black Pearl Digital AG – Navigator Equity Solutions SE hält eine Beteiligung in Höhe von 52% – hat keine Neuigkeiten veröffentlicht. Die Gesellschaft ist eine Dienstleistungs- und Beteiligungsgesellschaft im Bereich wachstumsstarker Technologieunternehmen.

Immobilienaktivitäten in Dublin

Die im Jahr 2018 in Dublin erworbene Wohnimmobilie entwickelte sich Gesamtjahr 2019 nach Plan und erwirtschaftete nach Zins und Tilgung einen deutlich positiven Cash-Flow. Das aktuelle Umfeld für Immobilien im Großraum Dublin entwickelt sich weiterhin durchweg positiv. Die Navigator Equity Solutions SE erwartet eine deutlich zweistellige jährliche Eigenkapitalrendite auf das Investment und prüft derzeit weitere Investitionsobjekte in Dublin.  Für zwei Immobilien wurde bereits eine Einigung über die Eckdaten einer Transaktion erzielt sowie eine Anzahlung geleistet. Vorbehaltlich der Durchführung einer erfolgreichen Due Diligence erwartet die Gesellschaft das Closing der Transaktionen in den nächsten Monaten.

Strategische Ausrichtung am Net Asset Value (NAV)

Der Vorstand hat im Jahr 2019 bekannt gegeben die Navigator Equity Solutions SE als Beteiligungsgesellschaft mit Orientierung am NAV zu führen.

Der aktuelle Nettowert aller Vermögenswerte hat sich aufgrund des negativen Kapitalmarktumfelds von rund EUR 3,00 pro Aktie zum 31.12.2019 auf derzeit rund EUR 2,40 pro Aktie verringert. Dem steht ein aktueller Börsenkurs von rund EUR 1,30 EUR gegenüber. Dies entspricht einem Abschlag von rund 45%. Auch wenn das strategische Ziel, die Diskrepanz zwischen Börsenkurs und Net Asset Value zu schließen, weiterhin Bestand hat, so favorisiert der Vorstand derzeit die Chancen im aktuellen Kapitalmarktumfeld zu nutzen. Die Gesellschaft verfolgt das Ziel den Net Asset Value langfristig zu steigern. Die derzeit verfügbaren liquiden Mittel werden in neue attraktive Beteiligungsmöglichkeiten investiert. Die Durchführung eines freiwilligen Rückkaufsangebotes bzw. die Durchführung eines Aktienrückkaufs über die Börse wird zu einem späteren Zeitpunkt nochmals geprüft.

Ausblick

Das Ergebnis im Geschäftsjahr 2020 fällt aus heutiger Sicht aufgrund der aktuellen Kapitalmärkte negativ aus. Sollte die Veräußerung der restlichen 22% der IT Competence Group SE im Jahr 2020 erfolgen, so könnte ein ausgeglichenes Ergebnis erzielt werden. Die solide Finanzbasis erleichtert es die operative Neuausrichtung der Navigator Equity Solutions SE in den nächsten Monaten voran zu treiben und die derzeitigen attraktiven Beteiligungsmöglichkeiten auf einem attraktiven Bewertungsniveaus zu nutzen. Dabei steht die Erhöhung des NAV pro Aktie im Vordergrund.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Investor Relations Team direkt:

Navigator Equity Solutions SE
Investor Relations
 

t.: +49 89-30659216

info@navigator-equity.com