Ad-hoc 11:25 Uhr: Navigator Equity Solutions SE: Ausübung der Call Option über die 22% Beteiligung an der IT Competence Group SE durch die audius AG

Waalre, 20.05.2020 – Die Navigator Equity Solutions SE wurde von der audius AG informiert, dass diese die im Aktienkaufvertrag vom 15.03.2019 vereinbarte Call-Option über die rund 22% Beteiligung an der IT Competence Group SE ausübt. Es ist beabsichtigt die Transaktion innerhalb der nächsten zwei Wochen umzusetzen.

Die Navigator Equity Solutions SE partizipierte somit weiter an der positiven Unternehmensentwicklung der IT Competence Group SE nach dem Verkauf der Mehrheit im März 2019.

Der Bruttomittelzufluss für die Navigator Equity Solutions SE aus dem Verkauf der restlichen 22% Beteiligung an der IT Competence Group SE liegt bei rund Eur 3,6 Mio.

Die Navigator Equity Solutions SE erwartet aus der Veräußerung neben den oben skizierten Mittelzufluss einen signifikanten Ergebnisbeitrag. Für das Gesamtjahr 2020 wird abhängig vom Kapitalmarktumfeld ein positives Ergebnis erwartet.

Die solide Finanzbasis erleichtert es die operative Neuausrichtung der Navigator Equity Solutions SE in den nächsten Monaten voran zu treiben und die derzeitigen attraktiven Beteiligungsmöglichkeiten auf einem attraktiven Bewertungsniveaus zu nutzen. Dabei steht die Erhöhung des NAV pro Aktie im Vordergrund.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Investor Relations Team direkt:

Navigator Equity Solutions SE
Investor Relations

t.: +49 89-30659216

info@navigator-equity.com