06.11.2018

Corporate News: Navigator Equity Solutions SE berichtet über den aktuellen Geschäftsverlauf in den ersten 9 Monaten 2018

Waalre, den 06. November 2018 – Die Navigator Equity Solution SE berichtet über den aktuellen Geschäftsverlauf in den ersten 9 Monaten 2018 und gibt die neuesten Entwicklungen aus den Beteiligungen bekannt.

 

Geschäftsbereich IT Dienstleistungen

 

Die im m:access der Börse München gelistete IT Competence Group SE erzielte im traditionell starken dritten Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 6,4 Mio. Euro und steigerte diese damit deutlich um rund 23% (Q3 2017: 5,2 Mio. Euro). Die Umsätze der ersten 9 Monate lagen bei 17,3 Mio. Euro; dies entspricht einem Wachstum von rund 10%.

 

Lag die Entwicklung der Umsatzerlöse im Rahmen der Planungen, so entwickelte sich der IT- Dienstleister beim Ergebnis dynamischer als geplant. Das EBITDA im dritten Quartal legte deutlich auf rund 0,5 Mio. Euro zu (Q3 2017: 0,05 Mio. Euro). Das operative Ergebnis der ersten neun Monate lag damit bei 0,9 Mio. Euro, während im Vorjahreszeitraum noch ein negatives Ergebnis erzielt wurde. Die EBITDA-Marge nach drei Quartalen lag bei 5,2%. Das EBIT betrug rund 0,7 Mio. Euro, das EBT rund 0,6 Mio. Euro.

 

Der Auftragsbestand zum 30.09.2018 lag bei rund 14,8 Mio. Euro und damit auf vergleichbarem Niveau wie zum Halbjahr.

Aufgrund des starken dritten Quartals teilte die Gesellschaft mit, dass sie die aktuelle Ergebnisprognose für das Gesamtjahr mindestens am oberen Ende von 1,0 Mio. Euro erreichen wird und diese in Abhängigkeit vom Verlauf des Jahresendgeschäfts gegebenenfalls sogar übertreffen kann.

 

Weiter informierte die IT Competence Group SE über ihre Teilnahme an dem in Frankfurt am Main stattfindenden Deutschen Eigenkapitalform 2018. Die Gesellschaft wird sich auf der größten deutschen Kapitalmarktkonferenz einer Vielzahl von Investoren und Marktteilnehmern präsentieren.

 

Geschäftsbereich Kapitalmarkt & Consulting

 

Die Minderheitsbeteiligung The ACON Group SE (Navigator Equity Solutions SE hält eine Beteiligung in Höhe von 49,99%) hat den im Dezember 2017 unterzeichneten Vertrag zur Veräußerung von 80% der Anteile an der ACON Actienbank AG mit der JFD Brokers, Ltd., Zypern (www.jfdbrokers.com) zum 20. Oktober 2018 umgesetzt. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die JFD Brokers Ltd. informiert, dass aus aufsichtsrechtlichen Gründen keine Bedenken gegen den Erwerb der Mehrheit an der ACON Actienbank AG bestehen.

 

Die Navigator Equity Solutions SE bleibt über Ihre Minderheitsbeteiligung an der The ACON Group SE weiter an der ACON Actienbank AG beteiligt.

 

Die Navigator Equity Solutions SE erwartet aus dieser Transaktion einen leicht positiven Ergebnisbeitrag.

 

Geschäftsbereich Investment Opportunities

 

Im Geschäftsbereich Investment Opportunities haben sich folgende Entwicklungen in den letzten Monaten ergeben.

 

Die in Dublin erworbene Wohnimmobilie entwickelt sich nach Plan und erwirtschaftet nach Zins und Tilgung einen deutlich positiven Cash-Flow. Innerhalb der nächsten 36 Monaten erwartet die Navigator Equity Solutions SE eine deutlich positive Eigenkapitalrendite auf das Investment.

 

Die Navigator Equity Solutions SE hält über 5% der Anteile an der SHOPIMORE AG. Die Gesellschaft ist ein Technologieunternehmen, welches ein Software Komplett-Paket anbietet, das es Unternehmen ermöglicht, erfolgreich Multichannel Handel zu betreiben. Die SHOPIMORE AG musste eine im Oktober 2018 angekündigte Kapitalerhöhung überraschend absagen. Im Anschluss informierte die Gesellschaft über die Kündigung eines wichtigen Entwicklungsauftrages und reduzierte die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2018 deutlich. Die Navigator Equity Solutions SE wird die operative Entwicklung der Gesellschaft in den nächsten Monaten genau beobachten. Aus heutiger Sicht ist ein Abschreibungsbedarf auf die Beteiligung von rund 0,1 Mio. Euro zu erwarten.

 

Die Navigator Equity Solutions SE ist weiterhin mehrheitlich an der Black Pearl Digital AG beteiligt. Die Black Pearl Digital AG hat am 10. September 2018 eine außerordentliche Hauptversammlung abgehalten, auf welcher insbesondere eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht beschlossen wurde. Das Grundkapital der Gesellschaft soll im Rahmen einer ordentlichen Kapitalerhöhung unter Gewährung des Bezugsrechts an die Altaktionäre von gegenwärtig 275.000,00 Euro gegen Bareinlage um bis zu 2.750.000,00 Euro auf bis zu 3.025.000,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 2.750.000 neuen, auf den Inhaber lautenden, nennwertlosen Stammaktien (Stückaktien) mit einem anteiligen Betrag des Grundkapital von 1,00 Euro je Stückaktie erhöht werden. Der Vorstand wurde ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrates die Details der Transaktion wie z.B. Zeitpunkt und Bezugspreis unter Berücksichtigung der allgemeinen Kapitalmarktverhältnisse festzulegen. Es ist davon auszugehen, dass diese Kapitalmaßnahme in den nächsten Wochen umgesetzt wird.

 

Die weiteren Beteiligungen (teilweise börsennotiert) entwickelten sich in den letzten Monaten unterdurchschnittlich. Die Navigator Equity Solutions SE erwartet notwendige Abschreibungen in Höhe von bis zu 0,1 Mio. Euro.

 

Ausblick Gesamtjahr 2018

 

Die Beteiligungen der Navigator Equity Solutions SE haben sich überwiegend positiv in den ersten 9 Monaten 2018 entwickelt. Aus diesem Grund blickt das Management der Navigator Equity Solutions auch positiv auf das Gesamtjahr 2018. Die IT Competence Group SE konnte kürzlich Ihre EBITDA-Prognose für das Gesamtjahr 2018 bestätigen. Das prognostizierte EBITDA wird am oberen Ende des Zielkorridors bei 1,0 Mio. Euro liegen und abhängig vom Verlauf des Jahresendgeschäftes gegebenenfalls sogar übertroffen. Bei anhaltender positiver Geschäftsentwicklung der Beteiligungen und einem positiven Marktumfeld sollte das Geschäftsjahr 2018 auch unter Berücksichtigung möglicher Abschreibungen auf Beteiligungen in Höhe von bis 0,2 Mio. Euro mit einem deutlich positiven Ergebnis abgeschlossen werden können.

 

 

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unser Investor Relations Team direkt:

 

Navigator Equity Solutions SE

Investor Relations

 

t.: +49 89-244118-223

f.: +49 89-244118-310

info@navigator-equity.com


Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:



hier abmelden