23.05.2016

Corporate News: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht testierten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015

- Umsatz bei 24,6 Mio. EUR (Vorjahr: 20,8 Mio. EUR)

- EBIT 0,668 Mio. EUR (Vorjahr 1,004 Mio. EUR)

- Jahresüberschuss erreicht 0,279 Mio. EUR (Vorjahr: 1,390 Mio. EUR)

 

Waalre, 23. Mai 2016 – Die im m:access der Börse München notierte Navigator Equity Solutions SE (ISIN NL0009538008 / WKN A1CUJD) veröffentlicht den testierten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015.

 

Die Navigator Equity Solutions SE hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 24,6 Mio. EUR (Vorjahr: 20,8 Mio. EUR) erzielt. Das EBIT verringerte sich im Berichtsjahr auf 0,668 Mio. E-EUR (Vorjahr: 1,004 EUR). Der Konzern schloss das Geschäftsjahr 2015 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 0,279 Mio. EUR ab (Vorjahr: 1,390 Mio. EUR)

 

Das Eigenkapital erhöhte sich im Jahr 2015 auf 6,025 Mio. EUR zum Bilanzstichtag 2015 im Vergleich zum Vorjahr von 5,623 Mio. EUR. Mit einer Eigenkapitalquote von rund 59 Prozent verfügt die Navigator Equity Solution SE über eine stabile Eigenkapitalausstattung. Auch die Liquiditätssituation verbesserte sich deutlich von 3,60 Mio. EUR in 2014 auf 4,65 Mio. EUR zum Bilanzstichtag 31.12.2015. Addiert man die Wertpapiere zu der Cash Position hinzu so erhöhte sich die Liquidität inklusive Wertpapiere von 4,25 Mio. EUR auf 6,10 Mio. EUR zum Bilanzstichtag 31.12.2015.

 

Ausblick 2016

Die Navigator Equity Solutions SE ist positiv in das Geschäftsjahr 2016 gestartet. Für das Geschäftsjahr 2016 wird mit einem erneuten Umsatzwachstum und einer Ergebnisverbesserung geplant.

 

Der testierte Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015 wird zeitnah im Internet unter www.navigator-equity.com zum Download bereitstehen.

 

Investor Relations

 

t.: +49 89-244118-223

f.: +49 89-244118-310

info@navigator-equity.com

 


Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:



hier abmelden